Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Hallenkreismeisterschaften am 21.02.2015 (21.02.2015)

Die Altersklassen U10 und U12 waren am Samstag bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in der Lindenberghalle am Stärksten vertreten, danach reduzierte sich die Beteiligung doch arg. Mit 107 Teilnehmern aus neun Kreisvereinen war insgesamt ein merklicher Rückgang zu verzeichnen, der die Leistungen der Kinder und Jugendlichen aber nicht schmälerte. Davon konnte sich auch der Überraschungsbesuch, Bundestagsabgeordneter Dr. Roy Kühne überzeugen, der sich ein Bild von Vereinsarbeit vor Ort machte, insbesondere zur Thematik „Auswirkungen von Ganztagsschulen auf den Vereinssport“.

Bei den Jüngsten der W8 überzeugte Lara Hofemann vom MTV Herzberg mit einem Doppelsieg in 9,63 sec. über 50 m und mit 1,45 m im Standweitsprung, während bei der W9 Greta Schmidt vom TSV Schwiegershausen in 9,26 sec. und mit 1,58 m erfolgreich war. Überlegen bei der M8 zeigte sich Fjare Lorin Zirbus vom MTV Osterode mit 8,89 sec. im 50m-Sprint sowie mit 1,53 m im Standweitsprung, Sieger der M9 wurde hier mit 1,72 m Vereinskamerad Lion Thormeier, während den Sprint Louis Schalitz vom MTV Gittelde in 9,09 sec. gewann.

Die stärksten Einzelleistungen erzielte Jonah Maarten Zirbus (LG Osterode) in der AK M15 mit einer persönlichen Bestleistung von 1,64 m im Hochsprung und starken 6,51 sec. im 50m-Sprint. Schnell unterwegs waren bei W13 Lisa Zirbus in 7,79 sec. und bei der W12 Emma Madlen Dernedde in 7,82 sec., in der gleichen Altersklasse überzeugte mit 1,35 m im Hochsprung Jale Kniepen (alle LG Osterode). Die weiteren Titelträger waren:

M10 – Robin Bergmann (MTV Osterode) 50m - 8,52 sec. und 1,00 m im Hochsprung; 50m Hürden – Fynn Lasse Sindram (MTV Förste) – 10,18 sec.

M11 – Marcio Schüler (MTV Gittelde) 50m – 8,70 sec. , 50m Hürden in 10,03 sec. und 1,00 m im Hochsprung

M12 – Frederik Bergmann (LG Osterode) 50m – 8,32 sec. und 1,20 m im Hochsprung; 50m Hürden – Niklas Hagen (TVG Hattorf) – 11,29 sec.

M13 – Ole John (MTV Herzberg) 50m – 8,02 sec. und in 44,36 sec. im 2-Runden-Lauf; Jannik Loch (LG Osterode) mit 7,12 m im Kugelstoßen

M14 – Jonas Just - 50m – 7,20 sec.; Leander Schalcher - Hochsprung – 1,46m und Julius Heidelberg (alle LG Osterode) Kugelstoßen – 9,53 m

U18 – Johannes Werner (TVG Hattorf) – 50m Hürden – 8,75 sec. und Hochsprung – 1,58m, Joshua Halpape (TSC Eisdorf) Kugelstoßen – 11,63 m

U20 – Cederic Meier 50 m – 6,61 sec. und Kugel – 10,14 m; Joel Hartmann 50 m Hürden – 9,13 sec. und Hochsprung – 1,55 m (alle LG Osterode)

W10 – Finja Opel (TSC Eisdorf) 50m – 8,78 sec. und 1,10m im Hochsprung; Katja Stolle (MTV Osterode) 50 m Hürden – 10,15 sec.

W11 – Sarah Broi (MTV Osterode) 50 m – 8,80 sec. und 50m Hürden 9,79 sec., Lena Morig (MTVO) Hochsprung – 1,29 m

W12 – Emma Dernedde (LGO) 50 m Hürden – 9,94 sec., Henrike Hofemann (MTV Herzberg) 2-Runden-Lauf 53,25 sec.

W13 – Lisa Zirbus (LGO) 50 m Hürden – 9,31 sec. und Kugelstoßen – 5,92 m, Marie Finiefs (LGO) Hochsprung – 1,20 m, Caroline Groffmann (LGO) 2-Runden-Lauf – 54,37 sec.

W14 – Julia Achmus (MTV Gittelde) 50 m Hürden – 9,80 sec. und Kugelstoßen 7,59 m

W15 – Sinja Lou Schönfelder (LGO) 50 m – 7,65 sec. und 50 m Hürden 9,10 sec., Sarah Wiedemann (MTV Gittelde) Hochsprung – 1,25 m und Kugelstoßen – 8,07 m

U18 – Verena Kirchner (LGO) 50 m – 7,82 sec., Mira Sophie Mißling (TSC Schwiegershausen) 50 m Hürden – 10,28 sec. und Hochsprung 1,30 m, Fabienne Becker (MTV Gittelde) Kugelstoßen – 9,30 m.

U20 – Marie Kristin Kirchner (LGO) Kugelstoßen – 8,33 m.



[alle Schnappschüsse anzeigen]