Link verschicken   Drucken
 

1500 Wanderer wanderten zum Jagdhaus im Westerhöfer Wald

04.05.2017

Seit 42 Jahren veranstaltet der MTV Förste jährlich zwei Volkswanderungen zum Jagdhaus im Westerhöfer Wald. Die 84. Wanderung zum Jagdhaus fand bei optimalem Wanderwetter statt. Nach dem unbeständigen und kalten Wetter der letzten Tage hatten die Veranstalter ausgesprochenes Glück. So folgten viele Wanderer dem Aufruf zur Volkswanderung in den Westerhöfer Wald.

 

1368 Wanderer haben sich in die Teilnehmerlisten eintragen lassen. Damit wurde das Vorjahresergebnis deutlich übertroffen. Da sich nicht alle Wanderer in die Anmeldelisten eintragen lassen, geht der Veranstalter von mehr als 1500 Teilnehmern aus. Damit ist die Wanderung eine der größten Veranstaltungen dieser Art in der gesamten Region.

 

Insgesamt konnten 218 Wandermedaillen vergeben werden. Die Medaillen mit den Motiven aus Förste und Nienstedt erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. 131 Neuwanderer konnten zum ersten Mal am Jagdhaus begrüßt werden. 9 Teilnehmer haben bisher an allen 84 Wanderungen teilgenommen. An 4 Wanderer konnte die Medaille für 80 Wanderungen ausgegeben werden. 15 Teilnehmer waren 1 Jahr alt oder jünger. 13 Teilnehmer waren älter als 80 Jahre. Das zeigt die Beliebtheit der Veranstaltung quer durch alle Altersgruppen. Die weiteste Anreise hatte diesmal zwei Teilnehmer aus dem Rheinland.

 

Mehr als 40 Helfer vom MTV Förste sorgten für das leibliche Wohl, die Anmeldung und die Verteilung der Medaillen. An dieser Stelle sei noch einmal betont, dass die Durchführung einer solchen Wanderung nur durch engagierte Vereinsmitglieder möglich ist. Einen herzlichen Dank an die vielen ehrenamtlichen Helfer, die eine Veranstaltung dieser Größenordnung erst möglich machen. Einen besonderen Dank auch an die Freiwillige Feuerwehr Förste und die Klosterforstverwaltung, die die Veranstaltung unterstützt haben.  Das 85. Volkswandern findet am Samstag, den 30. Dezember 2017 statt.

 

Angemeldete Teilnehmer insgesamt:    1368

Davon Neuwanderer:    131

Ausgegebene Medaillen:    218

 

9 Teilnehmer haben an allen 84 Wanderungen teilgenommen.

3 Teilnehmer haben an insgesamt 82 Wanderungen teilgenommen.

1 Teilnehmerin hat an insgesamt 81 Wanderungen teilgenommen.

4 Teilnehmer haben an insgesamt 80 Wanderungen teilgenommen.

8 Teilnehmer haben an insgesamt 79 Wanderungen teilgenommen.

9 Teilnehmer haben an insgesamt 78 Wanderungen teilgenommen.

7 Teilnehmer haben an insgesamt 77 Wanderungen teilgenommen.

7 Teilnehmer haben an insgesamt 76 Wanderungen teilgenommen.

 

15 Teilnehmer(innen) waren 1 Jahr alt oder jünger.

Je ein Teilnehmer und eine Teilnehmerin waren jünger als 5 Monate.

 

13 Teilnehmer(innen) waren älter als 80 Jahre.

Der älteste Teilnehmer war 87 Jahre alt, danach folgen je ein Teilnehmer und eine Teilnehmerin mit 85 Jahren..

 

Ein Hund wurde ebenfalls angemeldet!

 

Die weiteste Anreise hatten zwei Teilnehmerinnen aus dem Rheinland.

 

Fotoserien zu der Meldung


Mai-Wanderung 2017 (01.05.2017)