++   19.09.2019 Probetraining "Style your Body"  ++     
     ++   26.09.2019 Probetraining "Style your Body"  ++     
     ++   29.09.2019 Wanderung um Bad Harzburg  ++     
     ++   20.10.2019 Moorwanderung im Nationalpark  ++     
     ++   24.11.2019 Grünkohlwanderung  ++     
     ++   29.12.2019 88. Volkswanderung zum Jagdhaus  ++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Förster Triathleten weiter in der Erfolgsspur

30.08.2019

Nach den Sommerferien setzen die Förster Triathleten die erfolgreiche Saison mit weiteren Siegen fort.

 

Zum 7. Mal starteten Kathrin und Jörg Lindert sowie Marco Hunger für den MTV Förste beim ICAN Nordhausen.

Kathrin wählte aufgrund von Knieproblemen in diesem Jahr den Start beim "kurzen" ICAN64 und wurde belohnt. Sie siegte mit der Zeit von 3:19 Stunden in der W45 über die Strecke 1 Kilometer Schwimmen, 53 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen.

Jörg gewann die M45 in 4:39 Stunden auf der längeren Strecke (1,9 Kilometer – 85 Kilometer – 21 Kilometer).

Marco erwischte einen rabenschwarzen Tag und landete ausgelöst durch einen Wespenstich mit dem Fahrrad im Straßengraben! Zum Glück ohne schwere Verletzungen davonzutragen.

 

2 Wochen später gingen Kathrin und Jörg in Göttingen beim Sprint über 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen an den Start. Nach dem Cherry-Man in Witzenhausen Ende Juni erneut ein Start auf der kürzesten, offiziellen Distanz im Triathlon. Ungewohnt, aber dort, trotz der nicht üblichen Altersklasseneinteilung in 10-Jahres-Schritten, schon mit Platz 5 in der W40 und Platz 4 in der M40 belohnt.

Für Jörg gleichbedeutend mit Rang 7 unter 200 Herren.

Für Kathrin reichte es in Göttingen mit der Zeit von 1:23 Stunden für Rang 8 in der W45. Gesamtrang 52 unter 150 Damen.

Jörg sicherte sich in der Zeit von 1:03 Stunden Platz 2 in der M45 und unter den 325 Herren, die das Ziel erreichten, einen guten 16. Platz. Da die beiden mit einem Abstand von 20 Minuten gestartet waren, kamen sie in den Genuss, gemeinsam über die Ziellinie laufen zu können.

Zusammen mit Karsten Brakebusch, der die Distanz auf Platz 18 in der Klasse M50 in 1:17 Stunden bewältigte, erreichten die 3 Sportler vom MTV Förste Rang 16 in der Mannschaftswertung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Förster Triathleten weiter in der Erfolgsspur

Fotoserien zu der Meldung


Triathlon-Teilnahmen 2019 (30.08.2019)

(Fotos: Familie Lindert)