++   23.06.2019 Etappenmarathon: Start in Förste  ++     
     ++   30.06.2019 Wanderung im Oberen Selketal  ++     
     ++   18.08.2019 Wanderung bei Dassel  ++     
     ++   24.08.2019 Harzer Hexentrail 2019  ++     
     ++   31.08.2019 Kinderturnfest in Förste (Turnkreis)  ++     
     ++   01.09.2019 Fitnesstest 50+ in Förste  ++     
     ++   15.09.2019 Wanderung um Bad Harzburg  ++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Brockentour am 11. Mai 2019: Aktion von Rotary International

01.04.2019

Zum zweiten Mal nach 2017 wollen wir gemeinsam auf den Brocken: zu Fuß, mit dem (E)-Mountain-Bike oder mit der Brockenbahn.

Auf dem Brocken kommen wir alle gemeinsam an und werden dort im Goethesaal ein gemeinsames rustikales Buffet serviert bekommen. Die Kosten für diese Teilnahme teilen sich auch dieses Mal auf in die Unkosten für das Buffet und eine Spende für EndPolioNow.

Einzelheiten zu der Veranstaltung kann man sich auf www.brockentour.de ansehen. Hier sind auch Bilder unserer letzten Brockentour 2017 und weitere Einzelheiten zu sehen. Ich würde mich freuen wenn Sie mitmachen und vielleicht Freunde und Bekannte insbesondere Ihre Mountainbike Freunde aus Förste motivieren können dabei zu sein. Es sollen wieder so viele mitmachen wie nur möglich. Ziel ist es, einen schönen Tag zu verbringen und eine möglichst große Spendensumme für das Projekt EndPolioNow zu erzielen.

Da leider immer noch viel zu wenigen Menschen die weltweite Aktion von Rotary International bekannt ist möchte nochmals einige Worte hierzu mitteilen.

Seit fast 30 Jahren engagiert sich ROTARY, die Kinderlähmung weltweit mit Tausenden von Helfern durch konsequentes Impfen auszurotten. Als das weltweite Engagement von Rotary International vor 30 Jahren begann gab es die Kinderlähmung noch in ca. 130 Ländern. Durch das große Bemühen und die Unterstützung durch die WHO, die amerikanische Gesundheitsbehörde und die Bill & Melinda Gates Stiftung konnte die Kinderlähmung zurückgedrängt werden bis auf 3 Länder (Afghanistan, Pakistan und Nigeria). Hier werden die Impfhelfer durch die dortigen Terrororganisationen aktiv bekämpft und die Bevölkerung eingeschüchtert. Dennoch haben sich auch hier inzwischen Stammes- und Religionsführer zum Teil bereit erklärt, die Impfkampagnen zu unterstützen. Logistisch ist es eine ungeheure Herausforderung, die Menschen in den entlegensten Regionen der Welt zu erreichen und zu überzeugen. Dies kann nur gelingen durch die große Unterstützung unzähliger Helfer vor Ort. Besonders Frauen sind hierbei wichtig, da nur sie die Wohnungen fremder Häuser betreten dürfen. Um nur einen ungefähren Eindruck zu bekommen, wie mühselig es ist, diese Menschen zu erreichen habe ich den link einer 2 Minuten-Videodatei angehängt
(Video 1: One last push https://www.youtube.com/watch?v=L2ql7nEeTrM )

Die Pocken wurden bereits weltweit ausgerottet - das muss uns mit der Kinderlähmung auch gelingen. Dieser große Erfolg kann nur erreicht werden, wenn wir dem Virus auch weiterhin keine Chance geben.

Wir sind kurz davor, unser Ziel zu erreichen

(Video 2: We are this close https://www.youtube.com/watch?v=VdmDZwx9u3E ).

Übrigens: eine Dosis Impfstoff kostet 15 Cent

Ich glaube es wird wieder eine tolle Aktion, bei der wir für einen guten Zweck gemeinsam einen schönen Tag verbringen werden. Nochmals, jeder ist herzlich willkommen. Flyer und ein Ankündigungsplakat stellen wir bei Bedarf gerne zur Verfügung.

Ihr Cord Welling

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Brockentour am 11. Mai 2019: Aktion von Rotary International