++   23.06.2019 Etappenmarathon: Start in Förste  ++     
     ++   30.06.2019 Wanderung im Oberen Selketal  ++     
     ++   18.08.2019 Wanderung bei Dassel  ++     
     ++   24.08.2019 Harzer Hexentrail 2019  ++     
     ++   31.08.2019 Kinderturnfest in Förste (Turnkreis)  ++     
     ++   01.09.2019 Fitnesstest 50+ in Förste  ++     
     ++   15.09.2019 Wanderung um Bad Harzburg  ++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Radsportgruppe

Michael Wendt

Zum Lichtenstein 24
37520 Osterode am Harz

Telefon (0 55 22) 8 45 60

Tag   Uhrzeit  Treffpunkt  Angebot Übungsleiter/in 
Zur Zeit keine gemeinsamen Trainingszeiten        Michael Wendt 


Aktuelle Meldungen

RTF in Förste am 25.05.2019

(26.05.2019)

Mehr als 200 Teilnehmer auf den diesjährigen RTF-Strecken des MTV Förste!

Die angebotenen Stecken mit vielen Höhenmeter ziehen immer wieder RTF Fahrer aus Nah und Fern nach Förste. Das RTF-Team des MTV um Michel Wendt wurde von den Teilnemerinnen und Teilnehmer vielfach für Streckenauswahl, Organisation und Betreuung gelobt. Trotz plötzlich fehlender Ausschilderung im Oberharz (da hat wohl jemand gelbe Pfeile gebraucht) sind alle Teilnehmer wieder in Förste angekommen.

An der Kontrollstelle Oktertalsperre/Altenau musste das MTV-Team die Verpflegung vor einem aufdringlichen Fuchs verteidigen.

Foto zur Meldung: RTF in Förste am 25.05.2019
Foto: RTF-Start 2019

Auf über 2000 Höhenmeter durch den Vor- und Oberharz

(23.05.2016)

"Sösetal-RTF" des MTV Förste wieder ein voller Erfolg

(J. Schwerthelm) Die Befürchtung, dass wegen des Ausfalls des Doppelveranstaltungspartners viele Radsportler die weite Anfahrt nach Förste wegen einer Einzelveranstaltung scheuen würden, erwies sich am Starttag als unbegründet. Da die "Sösetal-RTF" in Radsportkreisen aufgrund seiner sportlich herausfordernden Streckenführung einen guten Ruf genießt und zusätzlich in allen relevanten Medien beworben wurde und das gute  Wetter ein ebenfalls zum Gelingen beitrug, wurde auch das Traumziel (200 Teilnehmer) locker überschritten. So ging am Samstag wieder ein stattliches Teilnehmerfeld, stammend aus ganz Niedersachsen, Nordhessen, Holland, Hamburg, Schleswig-Holstein und Thüringen, auf die anspruchsvolle Radtourenfahrt (RTF) durch den Vor-und Oberharz. Die unter Mithilfe der Mobilen Funkhilfe/Harz vorbildlich organisierte Veranstaltung fand bei allen Teilnehmern große Anerkennung. Nach dem erfolgreichen Solostart sollte einer Neuauflage in 2017 nichts im Wege stehen. 

Foto zur Meldung: Auf über 2000 Höhenmeter durch den Vor- und Oberharz
Foto: Auf über 2000 Höhenmeter durch den Vor- und Oberharz


Fotoalben