Teilen auf Facebook   Instagram   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Energiesparmaßnahmen beim MTV Förste

23.09.2022

Die aktuellen Entwicklungen auf den Energiemärkten erfordern auch vom MTV Förste für die in Eigenverantwortung stehenden Objekte (MTV-Vereinsheim) sowie auch bei der Nutzung der städt. Sporteinrichtungen einen sparsamen Umgang mit den Energieressourcen. 

 

Auch wenn seitens der Stadt Osterode am Harz aktuell keine Einschränkungen bei de Nutzung der städt. Sporteinrichtungen inkl. Umkleideräume und Duschen vorgesehen sind, sollten alle Nutzer der Sporteinrichtungen darauf achten, dass nur die tatsächlich benötigte Energie verbraucht wird.

 

Daher bitte

  • soweit möglich nur dort die Beleuchtung anschalten, wo Licht benötigt wird.
  • in den Sporthalllen/im Vereinsheim nur so viele Lampen anschalten, wie tatsächlich für den aktuellen Sportbetrieb benötigt werden. 
  • beim Duschen nur so lange Wasser laufen lassen, wie es für die Körperpflege benötigt wird.
  • da wo es geht, die Heizkörperthermostate nach der Raumnutzung etwas herunterdrehen, aber nicht ganz abstellen.

 

Aktuelle Informationen der Stadt Osterode am Harz zum Thema Energie 

 

 

Bild zur Meldung: Energiesparmaßnahmen beim MTV Förste